pelczer.de


Direkt zum Seiteninhalt

Andrea

Fussball

Fussball-Geschichte von Andrea:


Bereits mit 6 Jahren begann ich mit dem Fussballspielen, damals noch bei den Jungs in der F-Jugend des SVO Germaringen, da es zu dieser Zeit (1983/84) noch keinen Mädchenfussball gab!Mit 12 Jahren mußte ich dann leider bei den Jungs aufhören, da das damals so geregelt war!

Nach 2 Jahren "Vereinspause" ging meine "Karriere" dann weiter bei der SpVgg Kaufbeuren, wo wir die erste Mädchenmannschaft in Leben ruften und den Nachwuchs für die Frauenmannschaft starteten! Mit 16 Jahren fing ich dann, mit einer Sondergenehmigung, an, für die Frauenmannschaft von Kaufbeuren zu spielen, wo ich dann auch meine ersten "großen Erfolge" feiern konnte.

1991/92 spielte ich dann auch in den Auswahlmannschaften von Schwaben und Bayern! Mit der Schwabenauswahl gelang mir ´92 der Titel des bayrischen Hallenmeisters und mit der Bayernauswahl war ich beim DFB-Länderpokal in Duisburg dabei!

Mit 17 Jahren wechselte ich dann (mal kurz) zum damaligen Verbandsligisten VFL Kaufering! Allerdings spielte ich dort nicht lange, da es mir nicht so gut gefiel und ich dann nach 1/2 Jahr wieder zurück nach Kaufbeuren ging!

Aus beruflichen Gründen zog ich dann weg aus dem Ostallgäu und meine Fussball-Laufbahn ging weiter beim SV Eberhardszell / DFC Mühlhausen in Baden Württemberg! Aus dieser Zeit existieren keine Bilder....

Im Winter 2000 ging es aus privaten Gründen wieder zurück ins Ostallgäu und ich wollte wieder bei Kaufbeuren anfangen zu Spielen! Doch im Frühjahr 2001 hielt mich unser heutige Tochter Amelie zurück - ich wurde schwanger! ;-)

Da Jochen beruflich in Kempten war, zogen wir dann auch dorthin zusammen und nach der Babypause packte mich dann wieder der Ehrgeiz und ich fing beim SV 29 Kempten an, der damals frisch in die Bayernliga aufgestiegen ist! Auch nach meiner 2. Babypause konnte ich nicht aufhören. Nach meiner 3. Babypause wollte ich dann endgültig meine "Karriere" beenden, doch ich schaffte es nicht! Ich spielte ein weiteres Jahr beim SV29 Kempten.
Im Frühjahr 2010 beendete ich dann den "Fußball-Sport" aus zeitlich-und gesundheitlichen Gründen.

Seit dem habe ich einen Neuen Sport für mich entdeckt. Ich bin ein wenig in die "Läufer-Schiene" eingetreten und möchte irgendwann mal einen Marathon laufen. Den Silvesterlauf in Kempten (10 km) habe ich schon bestanden. Dieses Jahr (2011) möchte ich meinen ersten Halbmarathon laufen... - ich berichte...;-)

Hier sind noch Berichte von ein paar Zeitungsausschnitten, in denen ich erwähnt war:

Berichtausschnitt Teil 1
Berichtausschnitt Teil 2

Homepage | Wir | Amelie | Miriam | Sophie | Rafael | Fussball | Galerie | Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü